Bild

YouTube hat das Limit von 15 Minuten pro Clip abgeschafft und nun können Videoclips mit beliebiger Länge hochgeladen werden.

Ob das sinnvoll ist? Einerseits ist es gut den User selbst entscheiden zu lassen wie lange er seine Clips gestaltet andererseits könnten die Clips nun zu lang und langweilig werden.

Das Video zum Archos 70 Tablet wäre z.B. nicht nur 14:45 Minuten lang wenn es diese Beschränkung nicht gegeben hätte und kaum einer hat Zeit sich beispielsweise eine 50-minütige Review anzusehen.

An dieser Stelle will ich auch erwähnen, dass auch wir einen YouTube Channel haben auch wenn dort noch so gut wie keine Videos vorhanden sind.
Was nicht ist kann ja noch werden 😉