wwdc2012-june-11-15

 

Gestern war es wieder so weit, Apple lud zu seiner World Wide Developer Conference in San Francisco ein. Doch was wird Apple den Fachpublikum Vorort und seinen Fans weltweit heute präsentieren?

Zu Beginn des Events wurden jede Menge Fakten, Zahlen und Statistiken bekannt gegeben. So gibt es mittlerweile 650.000 Apps, die über den App-Store gekauft bzw. geladen worden sind. Insgesamt wurden die Apps über 30 Milliarden Mal heruntergeladen und brachten den iOS-Entwicklern über 5 Milliarden Dollar ein.

Der nächste Punkt auf der Agenda war die Vorstellung der neuen Betriebssysteme. So wurden iOS 6 und Mac OS X Mountain Lion dem Fachpublikum schmackhaft gemacht. Das neue iOS 6 kommt mit über 200 Neuerungen und Verbesserungen. Vor allem die verbesserte Siri Funktion soll begeistern und ab dem neuen iOS auch auf die Apple iPads kommen. Auch das Mac OS X Mountain Lion kommt mit neuen Funktionen wie z.B. fest integrierte iCloud sowie AirPlay-Funktion mit bis zu 1080p. Das neue mobile Betriebssystem iOS 6 wird allerdings erst im Herbst erscheinen. Eventuell zum iPhone 5 Release ?

Selbstverständlich wurde nicht nur über Zahlen & Software gesprochen, sondern auch neue Technik vorgestellt. Und da konnte Apple wiedermal ein großes Ausrufezeichen setzen. Die aktuellen Macbook & Macbook Air Modelle haben einen Refresh mit den aktuellsten Ivy Bridge Prozessoren bekommen. Doch das neue Macbook Pro stahl allen die Show mit seinem hochauflösenden Retina-Display.

Einige überzeugende Fakten zum neuen Macbook Pro wären ein 15,4″ Retina-Display mit einer Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln bzw. 220 PPI. Mit 18 Millimetern und zwei Kilogramm Gewicht ist es sogar dünner & leichter als seine Vorgänger. Im Inneren steckt natürlich ein aktueller Intel Quadcore-Prozessor der Ivy Bridge Generation mit bis zu 2,7 GHz Taktung. Arbeitsspeicher kann man bis 16GB verbauen und bei der SSD gibt es Kapazitäten bis 768 GB. Anschlussmöglichkeiten wären 2x USB 3.0, 2x Thunderbolt und ein HDMI Ausgang.

Laut Apple kommt das neue Macbook Pro auf sieben Stunden Akkulaufzeit und soll im Standby 30 Tage überstehen!

 

Selbstverständlich gibt es die neue Macbooks auch in unserem Shop und wie immer Versandkostenfrei bei Vorkasse 😉 hier geht´s lang…