button wasisteigentlich beitrag

 

 

USB (Universal Serial Bus)

USB ist ein 4-poliges Schnittstellensystem zur Verbindung von Computersystemen mit externen Geräten (auch USB-Anschluss genannt). Der USB-Anschluss ermöglicht das Anschließen von beispielsweise Drucker, Scanner, und Digitalkamera am heimischen PC. DVD und BluRay-Player verfügen in der Regel ebenso über einen Anschluss um selbst erstellte Bilder, Videos oder Musik über einen externen Datenträger wiederzugeben. Die Datenübertragung erfolgt beim USB-Anschluss über 2 symmetrisch gedrehte (verdrillte) Leitungen. Eine der Leitungen ist für die Signalübertragung und die anderen beiden für die Stromversorgung zuständig.
USB 3.0 wurde 2008 das erste Mal vorgestellt und wird seit 2010 langsam zum neuen Standard. USB 3.0 ist mit 5Gbit/s (max. 500MB/Sek) schneller als USB 2.0 mit maximal 480Mbit/s (max. 60MB/Sek). Optisch unterscheiden sich die beiden lediglich in der Farbe. USB 3.0 ist Außen und Innen blau und USB 2.0 weiß. Während USB 2.0, wie oben erwähnt, eine Leitung für das Signal und zwei Leitungen für die Stromzufuhr hat, besitzt USB 3.0 vier Leitungen für das Signal und zwei Leitungen für die Stromzufuhr.

 

744px-usb-logopng

 

 

Micro- und Mini-USB

Für mobile Geräte (z.B. Digitalkameras, Mobiltelefone oder MP3-Player), die nur wenig Platz bieten, gibt es dementsprechend kompakte USB-Steckverbinder. Im USB 2.0 sind fünfpolige Mini und Micro- Varianten, die über ein zusätzlichen ID-Pin verfügen (normale USB-Steckverbinder hingegen nicht). 2007 wurde die Standarderweiterung Micro-USB vorgestellt, die recht fix als Standardmobilfunkgerätschnittstelle deklariert wurde. Ein noch kleinerer Steckverbinder, der noch kleinere Bauformen der Geräte ermöglicht. Ein Micro-USB kann USB-On-The-Go (OTG) unterstützen, d.h. Verkabelungen oder Kommunikation sind auch ohne den PC als Host möglich. Gemäß dem USB 2.0-Standard, gibt es drei Varianten (alle 5-polig ausgeführt): Micro A, Micro AB & Micro B. Mit der Veröffentlichung von USB 3.0 sind neue Varianten der Micro-A, -AB und -B Steckerverbinder entstanden.

 

USB-Steckerformen