Toshiba Portege Z10t

Das Toshiba Ultrabook Portégé Z10t ist eine Ultrabook-Tablet-Kombination, die die Leistungsfähigkeit eines Ultrabooks mit der Flexibilität eines Tablets vereint.
Es kombiniert maximale Mobilität mit leistungsfähiger Hardware und soll damit laut Toshiba Europe GmbH Ultrabook anspruchsvolle Business-Anwender ansprechen.
Das äußerst schlanke (Vorderseite 16,9 mm; Rückseite 19,9 mm), auf Windows 8 Pro 64bit (modellabhängig auch Windows 8 ) basierende Ultrabook mit abnehmbarem (detachable) Keyboard Dock verfügt zudem über Funktionen für den Business-Bereich, die in solcher Form in diesem Marktsegment kaum anzutreffen sind. Da das Toshiba Portégé Z10t für die tägliche, intensive Business-Nutzung konzipiert worden ist, wurden umfangreiche Tests durchgeführt, sodass die Toshiba Easy-Guard-Funktionen ein reibungsloses und vor allem sicheres Computing garantieren können:
Beispielsweise schützt die Spritzwasser geschützte Tastatur vor dem Verlust wichtiger Daten, oder vor Beschädigungen.
Intel Anti-Theft widerum mindert das Risiko unberechtigter Zugriffe auf die Daten des Nutzers.
Das Trusted-Platform-Module (TPM) schützt kritische und lokale Inhalte vor ungebetenen „Lesern“.
Eine weitere businesserleichternde Funktion ist die Intel vPro Technologie, welche das Monitoring des Gerätes, Systemwiederherstellungen, Updates und Upgrades „aus der Ferne“ ermöglicht.
Die Intel Active Management Technologie bietet dem Nutzer die größtmögliche Systemsicherheit und -verfügbarkeit. Allerdings ist dieses Feature modellabhängig.
Nicht zu vergessen -die Toshiba Utility Software.
Elegant, performant und zugleich robust kommt das Portégé Z10t in Silbergrau Metallic daher. Doch würde Toshiba nicht mit der Mobilität des Gerätes werben, wenn es nichts als Eleganz verkörpern würde. Es zeichnet sich außerdem durch seine Benutzerfreundlichkeit und Wandlungsfähigkeit aus, da ein einziger Handgriff das Ultrabook zu einem intuitiv bedienbaren Tablet mit einem 11,6 Zoll Full-HD-Touch-Display werden lässt.
Das Gerät bietet dem Anwender zudem zahlreiche Alternativen zur bequemen Navigation, Daten einzugeben oder abzurufen: In Kombination mit der hintergrundbeleuchteten Tastatur ist das Portégé Z10t als Ultrabook sofort einsatzbereit für längere Texteingaben, sowie das Erstellen und Bearbeiten von Dokumentationen oder Präsentationen. Über die Multi-Touchpad-Funktion lässt sich die Menüsteuerung bedienen; für besonders präzise Eingaben kann der Nutzer den AccuPoint-Mauszeiger tätigen. Im Tabletmodus arbeitet der Nutzer alternativ mit der digitalen Bildschirmtastatur, welche sich durch das reaktionsfreudige 10-Finger-Moulti-Touchpad intuitiv bedienen lässt. Der Digitizer-Stift ist modellabhängig und ermöglicht es dem Nutzer dank der Handschrifterkennung sowohl Skizzen auf das Display zu zeichnen als auch ein äußerst präzises Bedienen. Die Handschrifterkennung ist ein weiteres Business-Feature und zudem eine willkommene Erleichterung im Alltag, da handschriftliche Notizen auf dem Display umgehend in editierfähige, digitale Dokumente verwandelt werden.
Außerdem werden dem mobilen Business-Anwender zahlreiche Optionen für den schnellen Datentransfer und businesstaugliche Ausstattungsmerkmale geboten:
Im Tabletmodus: 1 x USB 3.0 (micro), micro HDMI, SD-Karten-Slot und ein Mikroanschluss für Kopfhörer
Im Ultrabookmodus (Tastatur):  1 x USB2.0, HDMI Port und RGB Schnittstelle (herkömmliche Projektionstechnik in Konferenzräumen) & Gigabit LAN
Nicht zu vergessen die Wifi-Anschlüsse a/b/g/n, sowie Bluetooth 4.0.
Dank des Intel WiDi (Wireless Display) lässt sich beispielsweise in Besprechungen die Übertragung von Präsentationen auf ein kompatibles TV-Gerät sogar kabellos ausführen.
Komplettiert wird die Ausstattung schließlich durch das eingebaute Highspeed UMTS und den LTE Modus (Long Term Evolution).
Sowohl im Tablet- als auch im Ultrabookmodus überzeugt das gerät aufgrund der neusten Intel Core Prozessoren für Ultrabooks, sowie der integrierten Hochgeschwindigkeits-SSDs.

Europäischer Verkaufsstart des Toshiba Portégé Z10t soll im zweiten Quartal diesen Jahres sein.

Wir freuen uns.