Android 3.0 (Honeycomb) wahrscheinlich nur für Dual Core Prozessoren

honeycomb google android 3

Wie pcmag.com berichtet, wird Googles Betriebssystem Android 3.0 “Honeycomb” wahrscheinlich nur auf Geräten mit einem Dual Core Prozessor anständig laufen können und diese sollten zudem noch eine Auflösung von mindestens 1280 x 720 Pixel unterstützen.

Was bedeutet das für aktuelle Tablets?

Aktuelle Tablets wie das Archos 101 oder das Samsung Galaxy Tab wären demzufolge nicht upgradebar auf Android 3.0. Nur Tablets mit NVIDIAs Tegra 2 kämen derzeit in Frage für das neue Betriebssystem.

Andere Hersteller haben zwar ebenfalls Dual Core Prozessoren für Tablets und Handys angekündigt, doch diese lassen noch auf sich warten – vielleicht gibt die CES in Las Vegas Aufschluss darüber …

Das ist an sich eine schlechte Nachricht für aktuelle Tablets, doch bis geeignete Tablets auf den Markt kommen und diese einen annehmbaren Preis erlangen, steht vielleicht schon das nächste Weihnachtsfest an.

Sehr gespannt sind wir auch auf das Tablet von Motorola, welches mit diesem Video die Erwartungen steigen lässt. Motorola soll ja der erste Hersteller sein, der auf seinen Geräten Googles Android 3.0 ausgeliefern soll.


Dienstag, 4. Januar 2011, 12:37 Uhr

Tegra 2 Android Handy LG Optimus Speed vs. iPhone 4

BildÜber das erste Handy mit Nvidias Tegra 2 haben wir bereits berichtet und nun gibt es auch ein schönes Video des LG Optimus X2, welches nun in LG Optimus Speed umgetauft wurde im direkten Vergleich zum iPhone 4 im Bezug auf die Browser-Geschwindigkeit.

In dem vorigen Bericht konnte man sehen, dass Nvidias Tegra 2 deutlich mehr Leistung erbringen kann als die zur Zeit üblichen A4 Prozessoren mit 1GHz wie im Samsung Galaxy S, Apple iPad oder dem iPhone 4.

In diesen YouTube Videos könnt ihr sehen, welchen Geschwindigkeitsvorteil ihr schon allein beim Surfen mit dem Handy hättet.


Dienstag, 4. Januar 2011, 11:03 Uhr

Dual-Core Handy LG Optimus X2

Bild

Eben erst über den Tegra-2 Chip von Nvidia berichtet und schon stellt LG das erste Handy vor oder in diesem Fall ist die Bezeichnung Smartphone viel besser angebracht ;)

Das Handy soll in Europa Anfang 2011 auf den Markt kommen und die ersten Tablets werden bestimmt bald folgen.

Auf youtube findet man ein Video, welches die Grafikleistung eines Samsung Galaxy S mit dem üblichen A8 1GHz Prozessor und dem neuen LG Optimus X2 ermittelt.

Ein weiteres Video zeigt die Wiedergabe eines Videos (anscheinend in HD), welches auf dem Optimus X2 abgespielt und über HDMI auf einen Fernseher übertragen wird.


Donnerstag, 16. Dezember 2010, 13:12 Uhr

Der passende Tarif für Ihr iPhone und iPad

simyo - Weil einfach einfach einfach ist.

 

Da wir öfter nach einem passenden Tarif für das Apple iPhone und das Apple iPad mit UMTS gefragt werden, haben wir uns mal umgeschaut und den passenden Tarif für das iPhone und das iPad rausgesucht.

Simyo bietet ab dem 01.11.2010 eine Handyflatrate inklusive Internetflatrate zum Preis von nur 39 € an.

Bei Simyo handelt es sich eigentlich um einen Prepaid-Anbieter mit 9 Cent pro SMS/Minute in alle deutschen Netze ausgenommen sind wie immer Sonderrufnummern wie 0180-xxxxx.

Das Surfen im Internet kostet 24 Cent/MB – dies alles gilt jedoch nur bis man 39 € Kosten innerhalb eines Monats erreicht hat, danach zahlt man nichts mehr für seine Telefonate , SMS und Internet.
Also quasi eine Handyflatrate für 39 € und das ohne Mindestvertragslaufzeit und ohne Fixkosten.

D.h. wenn man das Handy überhaupt nicht nutzen sollte, dann zahlt man auch nicht.

Für das iPad mit UMTS bietet sich die Simyo Internetflat für nur 9,90 € für 30 Tage an mit 1GB Traffic.


Freitag, 29. Oktober 2010, 12:33 Uhr

Apple iPhone 4 auch ohne Vertrag in Deutschland verfügbar

DSCF1669Seit dem letzten Eintrag ist viel Zeit vergangen, da wir ziemlich viel mit anderen Dingen beschäftigt waren.
Nun wollen wir jedoch zumindest einen kleinen neuen Eintrag machen, um zu zeigen, dass wir überhaupt noch da sind.
Das Apple iPad hat uns ziemlich in Schach gehalten und nachdem nun fast jeder eins hat, kommt der nächste Hype von Apple mit dem iPhone 4 auf den Markt.
Wie wir es von Apple bereits gewohnt sind, gibt es am Anfang immer nur einige wenige Exemplare für die man sich Stundenlang vor den Applestores anstellen muss um einer der ersten iPhone 4 -Besitzern zu sein.
Für stundenlange Wartezeiten haben wohl die wenigsten Zeit und warten will auch keiner.

In Deutschland bekommt man das iPhone leider nur mit T-Mobile Lock und mit Vertrag.
Wir haben keine Mühe gescheut um die wenigen verfügbaren Geräte ohne Sim- und Netlock, also ohne eine Vertragsbindung, für euch zu ergattern.

Momentan haben wir das schwarze iPhone 4 mit 16GB und 32GB auf Lager und können diese auch auf Wunsch per Express versenden.


Freitag, 23. Juli 2010, 12:30 Uhr
Seite 1 von 11


Letzte Kommentare

  • Maik: sieht ziemlich billig aus…
  • Simon: Hört sich echt interessant an, sobald es ihn hier in Deutschland gibt werde ich mir das ganze nochmal ansehen...
  • Janine Bahle: der burner bin gerne dabei ;) als euer neuer fan schönen abend noch !!!
  • Leon Richter: Hammer Gewinnspiel, vielleicht habe ich ja mal Glück :) !!
  • guenter uhlig: gern dabei
  • Joachim Wölfel: Absolut toll, gern geteilt…
  • Yannick Mehren: Ich kann dieses Samsung Notebook nur jedem empfehlen. Hab damit bis jetzt nur positive Erfahrungen...
  • Tom: Ja ich bin schon gespannt, was dieses Jahr zum Thema Smartwatch noch so auf den Markt kommt. Also damit meine...
  • Bebeto: Samsung und Lenovo
  • reviewzone: Ich hätte nichts dagegen wenn sie die iPhones in den Farbkombination wie beim neuen iPod touch anbieten....