Elegant, blitzschnell und ideal für den täglichen Einsatz auf dem Weg ins Büro oder Hörsaal, so umschreibt Sony seine neuen Ultrabooks. Drei neue Modelle aus der Sony T11 & T13-Reihe stellte der Hersteller jetzt vor. Die neuen Ultrabooks erhalten die Bezeichnungen SV-T1311W1ES (13,3″+SSD), SV-T1111M1ES (11,6″+ Hybrid HDD/SDD) und SV-T1311M1ES (13,3″+ Hybrid HDD/SDD).

Die Verarbeitung und das Design der neuen Sony Ultrabooks erinnert stark an die hauseigene Z-Serie. Das Gehäuse ist komplett aus gebürstetem Aluminium und hinterlässt einen sehr hochwertigen Eindruck. Die verbauten LED Displays sind 11,6″ bzw. 13,3″ groß mit einer Auflösung von1366x768 Pixeln.

Als Prozessor werden aktuelle Intel i7 CPUs der Sandy Bridge Generation verbaut sein, die wahlweise durch eine schnelle SSD bzw. einer HDD/SSD-Hybrid-Lösung auf Touren gebracht werden. Anschlussmöglichkeiten wären 1x USB 2.0, 1x USB 3.0, HDMI, VGA, SD/MMC Kartenleser sowie ein Netzwerk Port.

Erscheinen sollen die neuen Modelle noch diesen Monat.

Sony Vaio T11 T13 03

 

Sony Vaio T11 T13 02