Es ist soweit, die lang erwartete mobile Spielekonsole von Sony ist jetzt auf dem japanischen Markt erschienen. Die Playstation Vita soll jetzt auf dem wachsenden Smartphone Spiele Markt für Konkurrenz sorgen. Der Nachfolger der Playstation Portable soll laut Sony den Markt prägen und auch in naher Zukunft die Erfolgszahlen des Vorgängers anstreben und übertreffen. Die PS Vita hat ein LED-Touch-Screen mit 12 cm Durchmesser ( Auflösung 960 x 544 ), zwei Kameras, einen GPS-Empfänger und ist in einer WiFi bzw. 3G Variante erhältlich. Der Preis wird hier bei uns in Deutschland bei 249 € bis 299 € liegen, allerdings ist der Erscheinungstermin erst der 22. Februar 2012.

PlayStation-Vita-Teaser