Samsung-Ice-Cream-Sandwich-Update

Das südkoreanische Unternehmen bestätigte jetzt auf seiner Homepage offiziell, dass das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich begonnen hat. Die Modelle Samsung Galaxy S2, Samsung Galaxy Note, Samsung Galaxy R, Samsung Galaxy S2 LTE, Samsung Galaxy Tab 8.9 und das Samsung Galaxy Tab 10.1 sind die ersten Modelle die das Update erhalten.

Hier zu Lande wird gerade das Android 4.0-Update für das Samsung Galaxy S2 heiß erwartet. Laut Samsung ist das ICS-Update in den Ländern Polen, Ungarn und Schweden schon verfügbar und wird auch bald für die ersten Geräte in Deutschland zum Download bereit stehen. Hierbei sollte erwähnt werden das die Galaxy S2 Smartphones ohne Branding einen Vorzug beim Update erhalten.

Eine weitere Ankündigung von Samsung gab es bezüglich der Modelle die eventuell kein Android 4.0-Update erhalten. Diese Tablets & Smartphones erhalten aber ein Android 2.3 Gingerbread Firmware Upgrade mit dem zusätzliche Funktionen bereit stehen. Die betroffenen Modelle wären das Samsung Galaxy S, Samsung Galaxy Tab 7, Samsung Galaxy S Plus und das Samsung Galaxy W.