Der Südkoreanische Hersteller Samsung hat für seine Serie 5 Notebook-Reihe zwei neue Geräte vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein 13″ bzw. 14″ Ultrabook, wie das Unternehmen offiziell bestätigte. Das 13″ Notebook ist nur 14,9 Millimeter dünn und wiegt gerade mal 1,4 Kilogramm. Der Vorteil bzw. Unterschied zu konkurrierenden Ultrabooks ist eine weitere HDD Festplatte, die zusätzlich zur SSD eingebaut wurde und somit die Festplattenkapazität auf 516 GByte erweitert. Das größere Modell ist etwas schwerer und höher, dafür aber auch besser ausgestattet. Die Kombination aus HDD & SSD erreichen hier eine Gesamtkapazität von über einem Terabyte. Desweiteren ist ein AMD Radeon HD 7550M Grafikchip verbaut und mehrere Anschlussmöglichkeiten wie USB-Ports, VGA und HDMI vorhanden. Beide Ultrabooks werden zudem noch mit der Express-Cache-Technik ausgestattet, um schon nach sieben Sekunden an den Geräten arbeiten zu können. Weitere Angaben zur Prozessor-Taktung bzw. zum Arbeitsspeicher wurden von Samsung noch nicht bekannt gegeben, so dass bis zur Einführung auf dem Europäischen Markt (1/2 Quartal 2012) eifrig spekuliert werden kann.

Samsung Ultrabook series 5 2