Unbenannt

Der Smartphone Hersteller HTC hat jetzt seine neuen Modelle der HTC One-Reihe vorgestellt, die auch für die neue Produktphilosophie des Unternehmens steht. So sollen in Zukunft weniger Modelle auf den Markt gebracht werden, jedoch sollen Sie noch hochwertiger verarbeitet sein.

Die neuen HTC-Modelle konzentrieren sich in der Zukunft auf hochwertigeres & flacheres Design, die Beats-Audiotechnologie sowie auf die verbesserten Kamerafunktionen.

Das HTC One V ist quasi die neue Einsteigerklasse unter den HTC-Smartphones. Bei diesem Modell bekommt man ein 3,7 Zoll Display mit 800×480 Pixel Auflösung. Hierbei verwendet HTC die Super-LCD-2 Technik, die durch „optical Illumination“ für einen besseren Blickwinkel und weniger Reflektion sorgen soll. Als Prozessor ist ein Qualcomm-Chip der zweiten Generation mit 1,5 GHz-Taktung und 512 MB Arbeitsspeicher verbaut. Der interne Speicher ist 4 GB groß und kann per microSD um weitere 32 GB erweitert werden. Das HTC One V ist 9,24 Millimeter dick und wiegt 115 Gramm.

In der oberen Mittelklasse präsentiert uns HTC in Barcelona das neue HTC One S. Mit einem 4,3 Zoll AMOLED-Display und einer Auflösung von 960×540 Pixel. Als Prozessor ist ein Qualcomm Dual-Core-Chip der neusten S4-Generation mit 1,5 GHz-Taktung integriert und wird durch 1 GB Arbeitsspeicher unterstützt. Der interne Speicher beträgt 16 GB ist allerdings nicht erweiterbar. Die komplette Technik steckt in einem aufwändig verarbeiteten Unibody aus Metall und ist 7,95 Millimeter dick.

Die neue Oberklasse bzw. das High-End-Modell ist das HTC One X. In dieses packt HTC alles an Technik was momentan zu haben ist. Bedient wird das HTC One X über ein 4,7 Zoll großes Display mit LCD2-Technik und einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Der Prozessor ist ein Nvidia Tegra 3 Quad-Core mit 1,5 GHz Taktfrequenz, dazu kommt 1 GB Arbeitsspeicher. Die integrierte Kamera schießt Fotos mit 8 Megapixel und nimmt Videos mit 1080p auf. Weitere Ausstattungsmerkmale sind 32 GB interner Speicher, GPS, HDMI-Out über USB(MHL), Google-Wallet-kompatibles NFC und eine 1800 mAh Akku. Das komplette Gehäuse ist aus Polykarbonat, ist 9,29 Millimeter dünn und wiegt 126 Gramm. Lediglich der neue Funkstandart LTE ist noch nicht integriert.