Front_WIN8

 

Bisher zeichneten sich LAN-Partys vor allem durch viele Kabel und wenig Platz aus, was stets auf unzählige Monitore und Tower zurückzuführen war. Beginnt mit MSI’s All-In-One PC für Zocker jetzt eine neue Gaming-Revolution?

Auf der diesjährigen Computex stellte MSI den 27-Zoll All-In-One PC MSI AG2712A mit Full HD Display und Multitouchfunktion vor.

Abhängig von der Konfiguration ist auf der rechten Geräteseite ein optisches Laufwerk (entweder DVD Super Multilaufwerk oder Blu Ray Kombolaufwerk) verbaut. Am linken Geräterand befinden sich Buttons zur Regelung der Lautstärke etc., sowie USB- und Audioports. Die Rückseite des All-In-One PC’s bietet Platz für alle restlichen Ports wie z.B. den Ethernet-Port, HDMI-Port (in & out) und VGA (out).

Back

 

 

Im Inneren befindet sich ein neuer Intel Core i7 Prozessor der vierten Generation (Haswell), sowie eine 2 Gigabyte AMD Radeon 8970M Grafikkarte.

Eine derartige Prozessor-Grafikkarten-Kombination garantiert dem Gamer eine Menge an Leistung, aber vor allem ein problemloses Laufen aller aktuellen Spiele.

Das Design ist, mit den Farben Rot und Schwarz, sowie dem MSI-Dragon, dem Gaming Design der MSI Dragon Edition angepasst.

Wie oben bereits genannt, wird es den MSI AG2712A in mehreren Konfigurationen geben. Der Arbeitsspeicher kann hier einer Größe von bis zu 16 GB (GDDR3) entsprechen. Hinzu kommen Festplatte (7200 U) und 128 GB SSD zur Verbesserung der Leistung.

Derzeit ist noch nicht entschieden welche Versionen in Deutschland angeboten werden sollen. Wir können also weiterhin gespannt sein. 😀