msi-gt72-2q-dominator_01a

Zum Launch der NVIDIA-High-End-GPUs präsentiert MSI neue Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 980M- und 970M-Grafik.

 

Frankfurt am Main / Taipeh, 07.10.2014 – Mit einem 3D Mark 11 P-Score von über 10.000 ist das GT72-2QE Dominator Pro mit GeForce GTX 980M-Chipsatz und 8 GByte GDDR5-Grafikspeicher das aktuell schnellste Notebook mit dediziertem Grafikprozessor (GPU). 3D-Spiele laufen im Schnitt um rund 20 bis 30 Prozent schneller als bei Notebooks, die auf einer Grafikkarte der vorhergehenden GeForce-GTX-880M-Generation beruhen. Extrem schnell ist auch das GT72‑2QD Dominator mit GeForce GTX 970M-Grafik, dem zweiten neuen mobilen High-End-Chip aus der Maxwell-Reihe von NVIDIA. Die neuen NVIDIA-Chips können ihr Performance-Potenzial dank der starken Cooler Boost 3 Dual-Fan-Kühlung des GT72 Notebooks bestmöglich entfalten und die GPU-Boost Funktion dadurch ideal ausnutzen. Ein schneller Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor der vierten Generation ist der passende Partner zur hochperformanten Grafiktechnik. Gamer können damit alle ihre Lieblingstitel in Full-HD-Auflösung und mit höchster Grafikqualität in absolut flüssiger Darstellung genießen. Die MSI Super RAID‑3-Technik mit bis zu vier SSDs im schnellen RAID-Verbund sorgt zudem für höchste Datenraten und unschlagbar schnelle System- und Programmstarts.

 

GTX-Power im ultraschlanken Format und mit Farb-Akzenten

Auch bei den ultradünnen und leichten Gaming-Notebooks der GS60-2QE-Ghost-Pro- (15.6“) und GS70-2QE-Stealth-Pro-Reihe (17.3“) kommt die neueste NVIDIA-Technik zum Einsatz: Der GeForce GTX 970M sorgt hier im kompakten Vollaluminium-Gehäuse (weniger als 2 cm hoch und leichter als 2 kg beim GS60 Ghost Pro) für Grafikleistung der Spitzenklasse. Die neuen GS-Modelle werden dabei nicht nur an der gesteigerten Leistung erkennbar sein, sondern auch an neuen exklusiven Gehäusefarben: Die Top-Modelle der GS70-Ghost-Pro-Reihe präsentieren sich im roten und silbernen Sonderdesign, das GS60 Ghost unterstreicht in der Gold-Edition seinen Lifestyle-Charakter.

 

Verfügbar noch im Oktober

Natürlich bieten alle neuen Modelle die bewährte Gaming-Ausstattung von MSI: So bleibt mit der SteelSeries Gaming-Tastatur mit mehrfarbig programmierbarer 3-Zonen-Beleuchtung das Spiel stets unter Kontrolle. Die Killer™-DoubleShot-Pro-Netzwerkkarte optimiert die Datenraten und reduziert die Latenzzeiten im Online-Gefecht über Kabel und WLAN nach neuem ac-Standard. Das Dynaudio-Lautsprecher-System steht für perfekten Sound, bei der Nutzung von Headsets oder externen Lautsprechern sorgt die MSI »Audio Boost«-Technik für ein richtungsweisendes Klangergebnis. Die ersten MSI Gaming-Notebooks mit GeForce-GTX-980M- und GTX-980M-Grafik werden in Deutschland bereits im Laufe des Oktobers über die MSI Gaming Center Partner verfügbar sein.