Steve Ballmer Chef von Microsoft stellte gestern in San Francisco die neueste Version von Microsoft Office vor. Das neue Microsoft Office 2013 ist auf das kommende Betriebssystem Windows 8 ausgerichtet und soll vor allem auf PC´s, Laptops und nun auch auf Tablets mit Windows RT laufen.

Die größten Neuerungen bei Office 2013 sind die integrierte Cloud-Anbindung und die Tablet Kompatibilität. So wird nun im neuen Office 2013 jedes Dokument automatisch im Skydrive Online-Speicher gesichert. Dieser Cloud-Dienst ist vollständig integriert unter Office 2013, so dass über jedes Endgerät wie z.B Tablet & Smartphone auf die Dokumente zugegriffen werden kann

Auch Tablet-Nutzer können sich auf das neue Office 2013 freuen, denn es ist wohl das erste vollfunktionsfähige Office-Paket das man auf einem Tablet erwerben kann. Es können nämlich alle Programme unter Office auch auf den Tablet bedient und genutzt werden. Vor allem bei der einfachen Bedienung über den Touchscreen muss Microsoft ein glückliches Händchen gehabt haben.

Für alle Interessierten, das Office 2013 Paket wird leider nicht dieses Jahr erscheinen, sondern erst im nächsten Jahr. Um die Wartezeit bis dahin zu verkürzen könnt Ihr Euch die Preview Version direkt bei Microsoft downloaden.