lg-optimus-vu-presse

 

In genau einer Woche öffnet der Mobile World Congress in Barcelona seine Türen. Schon jetzt erreichen uns jede Menge Gerüchte über neue Smartphones & Tablets.

Eines dieser besagten Gerüchte wurde jetzt vom Hersteller selbst nochmal offiziell verkündet. Die Südkoreaner von LG werden in Barcelona Ihr neues Smartphone LG Optmus Vu vorstellen. Das LG Optimus Vu könnte mit seinem 5″ großen Display fast als mini Tablet durchgehen. Es soll ein Konkurrent des erfolgreichen Samsung Galaxy Note werden.

Folgende Informationen gaben die Koreaner von LG schon an die Presse weiter. So wird das LG Optimus Vu ein 5″ großes IPS-Touchscreen haben, einen 1.5 GHz Dual-Core-Prozessor und einen starken Akku mit 2080 mAh. Das Display erreicht eine Auflösung von 1024×768 Pixeln und kann sogar per Stylus-Pen bedient werden.

Auf der Rückseite befindet sich eine 8 Megapixel-Kamera mit Autofokus & LED-Blitz. An der Vorderseite eine weitere Kamera für Videotelefonie mit lediglich 1,3 Megapixeln. Für das Speichern von Bilden,videos und Musik stehen einem 32 GB Speicher zur Verfügung. Des Weiteren unterstützt das neue LG Optimus Vu WLAN mit Wifi Direct und DLNA, HDMI, GPRS, UMTS und sogar schon LTE.

Als Betriebssystem wird die Android-Version 2.3 Gingerbread vorinstalliert sein und das Ice Cream Sandwich – Update wird im Laufe des Jahres folgen.