Auf der diesjährigen Consumer Electronics Show wird LG zwei neue Ultrabooks vorstellen. Vorab gib es jetzt schon einige technischen Details, die LG genannt hat.

Das Z330 besitzt ein 13,3 Zoll-Display mit HD-Auflösung. Es wiegt gerade mal 1,21 Kilogramm und die Abmessungen laut LG sind 315,4 x 214,7 x 14,7 Millimeter. Bei den Prozessoren kann man sich für die verschiedenen Core-i-CPUs von Intel entscheiden. Bei der Festplatte wird Ultrabook typischerweise eine SSD verbaut, in den Größen 120 GByte oder 256 GByte. Als Arbeitsspeicher sind 4 GByte integriert.

Der größere Bruder das Z430 kommt mit einem 14 Zoll Display ebenfalls mit einer HD-Auflösung. Die Abmessungen sind 329,4 x 226 x 19,9 Millimeter und kommt auf ein Gesamtgewicht von 1,5 Kilogramm. Auch hier sind als Prozessoren die Core-i-CPUs von Intel verbaut. Die 120 GByte SSD wird wahlweise mit einer 500 GByte Festplatte kombiniert und unterstützt. Beim Arbeitsspeicher kann sich der Käufer zwischen 4 GByte oder 8 GByte entscheiden.

Die Produktbezeichnung von LG zu seinen neuen Modellen ist allerdings „Super Ultrabook“. Denn die neuen mobilen Begleiter sollen die Intel-Vorgaben für ein Ultrabook in Leistung und Form weit übertreffen.

 

xnote-z330-5246545-newLGLG Ultrabook Z330 02