Fujtisu hat jetzt auch angekündigt mit N-Tring Zusammen zu arbeiten. Fujitsu und N-Tring arbeiten nun an einem noch unbekannten Gerät. Das wäre jetzt der dritte Hersteller der auf N-Trigs Duo-Sense-Multitouch-Panel setzt.
Fujitsu will jetzt N-Trigs Duo-Sense-Multitouch-Panel nutzen, dass aber auch mit einem Stift genutzt werden kann, dass geht aus einer Ankündigung hervor. Bisher gibt es noch keine Informationen über das Gerät an das gearbeitet wird, aber Aufgrund des Stiftbedienung und dass N-Tring nur mit 12 Zoll-Paneln erfolgreich war ist davon auszugehen, dass es ein Tablet-PC sein wird. Fujitsu bietet hier in Deutschland 2 Geräte an das T5010 und T1010 Im Business- und Studentenbereich je ein Tablet-PC.
In den USA gibt es weitere Tablet Modelle, die es aber in Europa leider nicht gibt. 3 Geräte befinden sich mit der Duo-Sense-Technik auf dem Markt, alle Geräte gehören zu den Convertible-Tablet-PCs. Die Technik nimmt sehr wenig Leistung in Anspruch und soll bis zu zehn gleichzeitige Eingaben mit dem Finger erlauben. Es sollen laut dem Entwickler weitere Produkte die auf den Markt kommen geplant sein, aber wann genau mit einem Produkt zu rechnen ist will N-Tring noch nichts dazu sagen.