Sie brauchen nur eine Einstellung vorzunehmen und ihr Betriebssystem wird dannach schneller booten. Dazu starten Sie den Registrierungs-Editor (Windows R), dann geben Sie „regedit“ ein und klicken auf „OK“ und „Fortsetzen“. Anschließend gehen Sie auf: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management\PrefetchParameters und klicken doppelt auf „EnableSuperFetch“ und setzen den Wert auf 2.

Quelle: http://www.com-magazin.de