htc logo

 

 

Noch ist nicht all zu viel über das neue Mini von HTC bekannt – wenig zur Optik und noch weniger zur technischen Ausstattung.

 

Zwar weiß niemand sicher wie das neue HTC-Smartphone aussehen wird, jedoch liegt die Vermutung nahe, dass das Mini, abgesehen von der Größe, ein Ebenbild seines großen Bruders sein wird.

Ein gravierender Unterschied ist jedoch sicher: auf der Rückseite des Geräts sitzt statt der Duo-Kamera eine einlinsige Kamera, die den Gerüchten zufolge nicht auf der Ultrapixel-Technologie basiert. Angeblich soll die Rückseitenkamera mit 13 Megapixeln auflösen.

Das HTC One Mini 2 habe ein 4,5 Zoll großes Display, das mit 1280 x 720 Pixeln, also HD, auflöst, einen 1,4 GHz getakteten Snapdragon 400-Prozessor von Qualcomm, 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher.

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird die Hardware des Smartphones nicht für die Motion Gestures ausgelegt sein, weshalb diese beim One Mini 2 womöglich auch nicht zu finden sein werden.

Als Betriebssystem soll Google Android 4.4, also KitKat, Präsenz zeigen.

 

Wir sind gespannt & werden euch natürlich auf dem laufenden halten. 🙂