43124 d1Nachdem Samsung das Galaxy S3 released hat, beginnt nun das Warten auf die Konkurrenz von Apple und Ihrem neuen iPhone. Doch in der Zwischenzeit will Samsung gleich noch einen nachlegen und das Galaxy Note II im Oktober auf dem Markt bringen.

Als im letzten Jahr das Galaxy Note in die Läden kam, wurde es noch belächelt und auf Grund seiner Größe als Smartlet (Smartphone-Tablet) bezeichnet. Doch das übergroße 5,29″ Display konnte einige Käufer überzeugen. Man könnte sogar meinen, dass es eine kleine Revolution im Smartphone-Sektor auslöste, denn alle Hersteller produzieren die neuesten Smartphones mit noch größeren Displays als noch bei den eigenen Vorgängern.

Aus Korea erreichten uns einige interessante News zu diesem Thema. So soll das Galaxy Note 2 ein 5,5″ UBP-Display mit einer Bildauflösung von 1.680 x 1.050 Pixel integriert sein, dass UBP steht hierbei für Unbreakable Plane Display. Auf Touren gebracht wird das neue Galaxy Note II mit einem Quad-Core-CPU und der neuesten Android-Version Jelly Bean. Trotz hochauflösendem Display und schnellem Quad-Core soll der neue Akku sogar noch länger halte als noch im Vorgänger.

Wir sind gespannt wie das neue Note beim Kunden, mit seinem wiedermal überdimensional großen Display ankommen wird.