Sony Vaio P mit Accelerometer

Sony hat eine neue Variante seiner Vaio P Notebooks angekündigt. Diese sollen voraussichtlich Ende Juni erscheinen und knapp 900 € kosten.
Dabei handelt es sich um 8 Zoll Geräte in 5 unterschiedlichen Farben und mit einer Auflösung von 1600 x 768 Pixel.

Verbaut werden angeblich Intel Atom Z560 Prozessoren von 1,6 GHz bis 2,13 GHz. Außerdem sind die neuen Vaio Ps mit 2GB Arbeitsspeicher, eine 64GB SSD Festplatte und Windows 7 ausgestattet.

Die Netbooks sollen sich mit der Sony PS3 vernetzen lassen um diese fernzusteuern.
Rechts von Display befindet sich das Touchpad und rechts das Mouse-Button.

Nachtrag: Für den deutschen Markt sind Geräte mit 1,86 GHz vorgesehen:
– 20cm (8″) Widescreen VAIO Display Plus, max. Auflösung 1600 x 768
– Intel Atom Prozessor Z540 (1,86 GHz, 533MHz FSB)
– 2048 MB DDR2-RAM 533MHz
– 64 GB Solid State Drive
– Intel GMA 500 Grafikkarte
– Wireless LAN komplett integriert (802.11b/g/n)
– Bluetooth integriert
– GPS integriert
– Integrierte 3G-WWAN-Technologie (HSDPA/UMTS)
– Card-Reader/Writer (MS und SD)
– Akkulaufzeit von ca. 5 Stunden
– integrierte 0,3 MP Webcam
– Robustes und elegantes Gehäuse
– Gewicht: 0.63 Kilogramm
– Windows 7 Home Premium 32