Bild-Apple-Blogeintrag

Das lange Warten hat ein Ende – das iPhone 6/6+ ist endlich da.

Die Luft wurde immer dünner, denn Samsung und Co. heizten Apple und dem iPhone kräftig ein. Jetzt schlägt Apple mit dem iPhone 6 zurück und präsentert gleich zwei neue High-End Geräte.

Schlank schick und schön“ ist das Motto des neuen iPhones.

 

Technisch unterscheiden sich das iPhone 6 und 6 Plus nur in kleinen Details. Der Hauptunterschied ist die Größe des Displays. Während das iPhone 6 ein 4,7 Zoll großes Retina-Touchdisplay mit einer Auflösung von 1334×750 Pixeln hat, besitzt das iPhone 6 Plus eine Displaygröße von 5,5 Zoll und Full HD Auflösung

 

Der neue A8 Prozessor bietet im Vergleich zum Vorgänger 20% mehr Leistung und ermöglicht so das Spielen auf Konsolen-Niveau. Ebenfalls verbaut ist ein M8 Co-Prozessor der für die Bewegungssensoren zuständig ist (z.B für Fitness-Apps). Auch den Luftdruck kann das neue Gerät ermitteln und wird so zum mobilen Barometer.

 

Daten werden mit dem neuen VoLTE übertragen das bis zu 20 verschiedene LTE-Frequenzen unterstüzt und bessere Sprachqualität bietet. Sogar das WLAN wurde von Apple auf den neusten Stand gebracht. Datenübertragungen laufen 3x schneller als vorher und WLAN Telefonie ist ebenfalls möglich.

 

Die Kamera besitzt zwar die selbe Pixelanzahl wie das alte Gerät, verspricht aber durch den neuen Bildsensor eine schnellere Fokusierung und verbesserte digitale Bildstabilisierung. Das 6 Plus hat hier noch etwas mehr zu bieten, denn es verfügt über eine optische Bildstabilisierung. Auch die Frontkamera hat einen neuen Bildsensor und soll bis zu 80% mehr Licht einfangen. Für Selfie-Liebhaber gibt es die neue Facetime Kamera, eine sogenannte Burst-Funktion mit der schnell viele Bilder hintereinander aufgenommen weden können.

 

Ein weiterer Hingucker ist Apple Pay. Damit wird das iPhone zur mobilen Geldbörse. Im Zussammenspiel mit dem NFC-Chip wird das Bezahlen eine Sache von 3 Sekunden.

 

Verfügbar wird das iPhone in Silber, Spacegrau und Gold sein. Die Speicherkapazitäten betragen 16, 64 und erstmals 128 GB. Die Preise fangen beim 16 GB-Modell mit 699€ an. Für das 64 GB-Modell werden 799€ und für das 128 GB-Modell 899€ fällig.

 

Erhältlich, bzw. vorbestellbar sind die iPhones im Apple Store, im Online Store oder auch bei bei uns! Offizieller Release ist am 19. September.