Das Motorola Moto X ist ab sofort in Deutschland erhältlich mit einem 4,7 “ großen AMOLED Display und einer Auflösung von 1.280×720 Pixel. Das Smartphone besitzt einen S4 Pro Snapdragon Dual-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,7GHz und einen Quad-Core Grafikchip 320 von Adreno. Es läuft mit Android 4.4 (alias KitKat) und wird mit 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internem Speicher ausgeliefert. Im ersten Monat könnt Ihr Euch sogar kostenfrei einen zusätzlichen 50 GB Speicherplatz für zwei Jahre auf Google DriveTM sichern.

Das Moto X reagiert auf Eure Kommandos, indem Ihr es einfach ansprecht. Ihr könnt z.B. sehr spontane Fotos machen, indem Ihr es nur zweimal kurz schüttelt. Die Kamera mit 10 Megapixel, Autofokus, vierfachem Digitalzoom und LED-Blitz verspricht gute Fotos und HD Videos. Sogar mit der 2 Megapixel Frontkamera können HD Videoaufnahmen gemacht werden.

Durch Regeln könnt Ihr definieren, wann das Smartphone Euch nicht stören soll, wie z.B. wenn Ihr schlaft. Daten von Eurem alten Smartphone lassen sich ganz einfach auf das Moto X übertragen – sogar vom iPhone.