Bild

 

 

Über das ASUS Padfone haben wir bereits im Februar und Juni berichtet.

 

Ab sofort könnt ihr bei uns das ASUS Padfone vorbestellen und schon nächste Woche einer der ersten Besitzer eines ganz neuen Gadgets sein, dass es so bisher noch nicht gegeben hat.

 

Mit den ASUS Transformer Tablets, die man durch andocken einer Tastatur in ein Notebook „transformieren“ kann, ist ASUS bereits sehr erfolgreich und die Idee hinter dem Padfone ist eine ähnliche.

 

Das ASUS Padfone ist die Kombination aus einem Smartphone von Asus und dem Tablet-Dock.

 

Da Smartphones mittlerweile genau so leistungsstark sind wie Tablets, spricht nichts dagegen euer Smartphone als zentrale Recheneinheit in einem Tablet zu nutzen und bei Bedarf zum Tablet zu erweitern. Die Daten und die Benutzeroberfläche bleibt dabei die gleiche und ihr müsst eigentlich nur noch ein einziges Gerät verwalten oder updaten.

 

Während das Smartphone im Tablet steckt, könnt ihr mit einem Headset telefonieren oder noch viel besser mit dem mitgelieferten Stift – schaut euch dazu am besten das Video an!
So kann man wenigstens mit dem Smartphone weiter arbeiten während man damit telefoniert :-)

 

Zudem lässt sich das ASUS Padfone auch noch an eine Tastatur andocken, womit auch dieses Gadget zu einem Notebook wird.