7df9a 1329411855-Android-4

 

Google kündigte Aktualisierungen für eine Reihe von Android-Modellen an. So stehen ab sofort für die Modelle Galaxy Nexus, das Nexus S und das Motorola Xoom ein Update auf Android 4.0.4 „Ice Cream Sandwich“ bereit.

Bei den o.g. Modellen handelt es sich um sogenannte „Google Experience Devices“, diese wurden von Samsung bzw. Motorola in Zusammenarbeit mit Google entwickelt und erhalten direkt von Google das Android 4.0.4 Update.

Das Motorola Xoom-Update ist allerdings nur für die in der USA erhältlichen WLAN-Variante kompatibel.

Außerdem teilte Google mit das die Updates immer schubweise erfolgen, so dass erst nach und nach alle Modelle das Update erhalten. Insgesamt sollen mit Android 4.0.4 mehr als 100 Änderungen übernommen worden sein und so das System noch zügiger machen.