Samsung Geraete 2014

 

Mit dem Jahresende ist Samsungs Erfolg noch lange nicht vorbei. Im Gegenteil, der Hersteller erweitert seine Produktpalette im neuen Jahr um einige Geräte, die er teilweise auf der kommenden CES (Consumer Electronics Show ) vom 07. bis 10. Januar 2014 in Las Vegas präsentieren wird. Das Zeigen neuer Produkte wird sich über die ersten Monate des kommenden Jahres erstrecken und an Spannung kaum zu übertreffen sein. 😀

 

Nebst diverser Galaxy Tabs, der Galaxy Gear 2, sowie Galaxy Band und Samsung Hit, wird erwartungsgemäß das Samsung Galaxy S5 der Welt präsentiert.
Doch nicht nur Nachfolgermodelle bereits erfolgreicher Geräte sollen 2014 auf den Markt kommen. Es wird auch über eine Lite-Version einiger Geräte spekuliert. Hier soll unter anderem eine etwas kleinere Version des Galaxy Note 3 erscheinen, sowie eine Lite-Version des Galaxy Tab 3 und des in Deutschland noch nicht erhältlichen Galaxy Grand 2.

Doch das soll noch nicht alles gewesen sein, denn neben einem 12,2 Zoll großen Galaxy Note und einem 13,3 Zoll großen Convertible Tablet sollen allein im ersten Quartal noch zwei weitere Tablets auf den Markt kommen.

 

Im Februar 2014 findet der MWC – Mobile Word Congress statt. Hier wird die Präsentation des Nachfolgers der aktuellen Galaxy Gear erwartet. Schenkt man den Gerüchten Glauben, so soll im selben Atemzug auch das „Galaxy-Band“ (ein Fitness-Armband) vorgestellt werden.
Weiterhin lässt die Gerüchte-Küche verlauten, dass ein Gegenstück zum Padphone, das „Samsung Hit“ bald schon greifbare Realität werden soll.

Doch nicht nur im Bereich „Tablets“ soll Samsungs Produktpalette erweitert werden.
Es sollen nun nicht mehr nur 8 und 10 Zoll große LCD Displays verbaut werden, dem Sortiment sollen nun auch Super-AMOLED-Displays, sowie ein gebogenes Display hinzugefügt werden.
Das Smartphone mit gebogenem Display soll sich am bereits existierenden LG-Smartphone orientieren und den Namen „Galaxy Round“ tragen. Des weiteren lassen die Gerüchte aufgerüstete Neuauflagen des Galaxy S4 und des Galaxy S2 vermuten, die seitlich angeordnete Menütasten, so wie Vorrichtungen für ein Tastatur-Dock besitzen.

 

Ein außerordentlich hoch gestecktes Ziel seitens Samsung, das unsere Neugier geweckt hat. Wir sind gespannt und werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten. 😉